Residenz IV

Beginn: Okt./Nov. 2017 – Klevee

Residenzkünstler: Residenzkünstler: Steffen Roth (Schlagzeuger, Leipzig, ehem. Kleve), Alvin Weber (circuit bending / electronic, Dresden). Regionale künstlerische PartnerInnen: Severin Roth, N.N

Der in SLFK II ausgebaute Kontakt zum XOX-Theater hat einen Zugang zur Stadt Kleve mit ihrer vielfältigen freien Theaterlandschaft eröffnet. Dieser soll durch eine eigene Residenz in Kleve intensiviert werden. Im Idealfall kann ein leerstehendes Gebäude der rheinischen Kliniken in Bedburg-Hau zu einem temporären Produktionsort werden oder es wird mit Hilfe lokaler Akteure wie z.B. Der leere Raum e.V. und/oder Alte Margarine Fabrik etc. eine temporäre Spielstätte erschlossen. Es ist eine Residenzarbeit und Produktion anvisiert, die ein Zusammenspiel von Musik und Theater/Performance zum Inhalt hat. Diese soll als Präsentationsformat mobil sein und u.a. nach Nijmegen und Venlo exportiert werden, aber auch die Draisine Kleve-Groesbeek und andere öffentliche Räume bespielen.


Projektpartner sind das XOX-Theater und das Theater am Fluß

 


Künstler:

 

Steffen Roth | Drum

SLFKIII res4 steffen roth 02

 

mehr in Kürze

steffenroth.de

 


ANSICHTEN/DOKU:

mehr in Kürze

 

Block [spotlight-4] not found!